Was ist eine rechtliche Betreuung?

Betreuung ist die gesetzliche Vertretung für volljährige Menschen, die ihre persönlichen Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr allein erledigen können, etwa weil sie

  • psychisch krank,
  • geistig behindert,
  • altersverwirrt,
  • körperlich schwer behindert sind.

Anregung einer Betreuung